Kontakt

  |

Sitemap

  |

Impressum

  |

AGB

  |

Datenschutz

  |

Updates

  |

Hilfe

  |

Schiffsumbau

Ein vorhandenes ehemaliges Polizeischiff wurde im vorderen Bereich um ca. 2 m verlängert.
Der geschaffene Raum ist als neue Kabine eingesetzt worden. Die Arbeiten konnten nicht in der Werkhalle durchgeführt werden, da das Schiff zu groß war.
Die Aluminium-Bleche wurden entsprechend den Vorgaben angepaßt und angeschweißt. Nach Fertigstellung der Verlängerung wurde der ursprüngliche Boden und die Scheiben abgetrennt.

Ursprünglicher Zustand 

Die Scheiben bzw. die Stirnwand solllte um ca. 2 m nach vorne versetzt werden. Die Dachfläche sollte ohne Stoß weitergeführt werden. Ein große Sonnenliege sollte für die "Damen" entstehen.

Der Umbau

... nicht immer einfach

Fertigstellung

... und die Sonnenliege ist fertig ... 

sauberer Übergang - fehlt nur noch die Farbe 

... im Schiff

Im Ganzen

... nach ca. 1 Woche Arbeit war die Verlängerung beendet. Dies war Ende Februar. Der erste Törn ist für April eingeplant. Es ist noch viel zu tun.