Störstoffkran

Einsatzbeschreibung

Ein Ladekran für die Entnahme von Störstoffen sollte in Berlin in einer Sortieranlage installiert werden.

Störstoffe sind Gegenstände, welche eine Rotorschere beim zerkleinern von Müll blockieren könnten.

Dieses können Gullydeckel, Motorblöcke oder andere sehr massive Dinge sein.

Der Kran steht in 5 m Höhe über dem Boden auf einem Podest.

Ein 15 mt Kran mit einer Reichweite von ca. 10 m kam zum Einsatz.

Der Kran wird mit Hilfe einer Funkfernsteuerung bedient.

Auswurf zum Container

Kran in Aktion

Kontakt Sitemap Impressum AGB Datenschutz Updates Hilfe Haftungsausschluss Widerrufsrecht Versand

Girke Fahrzeug- und Stahlbau GmbH
Harpener Hellweg 22
44805 Bochum

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren